Mariendorf-Süd / Marienfelde / Lichtenrade-Nord




Der Wahlkreis 6 in Tempelhof-Schöneberg umfasst den südlichen Teil Mariendorfs rund um die Trabrennbahn, den Ortsteil Marienfelde und die angrenzenden Lichtenrader Wohngebiete wie zum Beispiel das Dichter-Viertel und zeichnet sich durch seine Vielfalt als ein attraktiver Standort zum Leben und Arbeiten aus. Vom Einfamilienhaus bis zur Hochhaussiedlung am Stadtrand, vom Einzelhandel an der B 96 bis zum Industrie- und Gewerbegebiet (mit dem Mercedes-Benz Werk als einer der größten Arbeitgeber Berlins) und von der Naturschutzstation in der Marienfelder Feldmark bis zum urbanen Stadttreiben ist alles dabei. Hier vereinen sich Tradition und Moderne – die Dorfkirche Marienfelde, eines der ältesten Bauwerke der Stadt, befindet sich in unmittelbarer Nähe zu Forschungseinrichtungen bspw. des Umweltamtes. Als direkt gewählter Abgeordneter bin ich im Wahlkreis fest verwurzelt und lebe mit meiner Frau und meinen drei Kindern sehr gerne hier und vertrete die Interessen der rund 45.000 hier lebenden Berlinerinnen und Berliner und bin Ansprechpartner für die zahlreichen Vereine und Institutionen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben