ZURÜCK ZU DEN BILDERGALERIEN

32. Landeskonferenz der JU Berlin
Auf der 32. Landeskonferenz der JU Berlin habe ich heute über die katastrophale Bilanz der ersten Monate von Rot-Rot-Grün gesprochen. Ideologie, Klientelinteressen und Bevormundungspolitik geben bisher die politische Linie des Linksbündnisses vor. Zu dieser Politik geben wir dem Bürger eine klare Alternative. Ich freue auch zukünftig gemeinsam mit der Junge Union für die Zukunft Berlins zu kämpfen und gratuliere Christoph Brzezinski zu seiner Wiederwahl als Vorsitzender der JU Berlin.
Inhaltsverzeichnis
Nach oben