ZURÜCK ZU DEN BILDERGALERIEN

Besuch im Estrel Hotel
Das Estrel in Neukölln ist ein beeindruckendes Hotel. Und es wächst weiter: Ekkehard Streletzki, der Hotelchef, vergrößert seine Kongresskapazitäten auf das Doppelte. Und ein neues Hotel (175 m hoch) entsteht in den kommenden Jahren neben dem bestehenden. Heute haben Wirtschaftssenatorin Cornelia Yzer und ich die praktisch fertigen Hallen angeschaut: Ein Beleg für einen florierenden Wirtschafts- und Kongressstandort Berlin. In Zukunft müssen aber die landeseigene Messe und beispielsweise das Estrel noch besser zusammenarbeiten: Ist die Messe ausgebucht, sollten private Anbieter ihre Kapazitäten bereitstellen können. Berlin darf auf keinen Kongress verzichten!
Inhaltsverzeichnis
Nach oben